Überspringen zu Hauptinhalt

Stefanie Jaggi

Stefanie ist das «rechtliche Gewissen» der Ferax und interne Anlaufstelle für jegliche Fragen rund ums Gesetz. Kundinnen und Kunden unterstützt sie bei alltäglichen Rechtsfragen oder auch bei der rechtlichen Beurteilung konkreter Projekte. Stefanie geht Sachen gerne auf den Grund und betrachtet sie dabei aus den verschiedenen Blickwinkeln. Als Generalistin schätzt sie die enge Zusammenarbeit mit den anderen Fachbereichen.

Steuerexpertin verstärkt unseren Bereich Steuern!

Es freut uns sehr, dass wir unsere Vakanz im Bereich Steuerexpertise erfolgreich besetzen konnten. Mit Frau Corinne Schmid (lic. jur. & dipl. Steuerexpertin) konnten wir eine ausgewiesene Expertin für steuerliche und rechtliche Fachfragen gewinnen. Frau Schmid ist bei verschiedener unserer…

Mehr Lesen

Jetzt anzugehen: Lohngleichheitsanalyse

Bevor das neue Jahr richtig in Fahrt kommt, ist jetzt der ideale Zeitpunkt, die Thematik der Lohngleichheit anzugehen: Seit 1. Juli 2020 sind Arbeitgebende zur Durchführung einer Lohngleichheitsanalyse verpflichtet. Wer? Betroffen sind Arbeitgebende mit mindestens 100 Arbeitnehmenden (Stichtag: jeweils der…

Mehr Lesen

Neues Aktienrecht

Mehr Flexibilität Modernisiert Erhöhte Aktionärsrechte Mit diesen drei Schlagwörtern lässt sich das neue Aktienrecht kurzum beschreiben. Denn dieses Aktienrecht verspricht viele Neuerungen im 2021 und 2022, von denen wir folgend die wichtigsten kurz zusammengefasst haben: Flexibilität in der Gestaltung der…

Mehr Lesen

Gesellschaftsrechtliche Transparenzbestimmungen

Mit Inkrafttreten des Bundesgesetzes zur Umsetzung von Empfehlungen des Globalen Forums über Transparenz und Informationsaustausch für Steuerzwecke (Global Forum) per 1. November 2019 sind auch die Sanktionen bei Verletzung der gesellschaftsrechtlichen Transparenzvorschriften verschärft worden. Von diesen Neuerungen sind nicht nur…

Mehr Lesen

Expert Info 2019/03

KMU-Praxisinformationen | Ausgabe 3 | 2019 (PDF) STAF: Angepasste Besteuerung von Dividenden und Transponierung STAF: Patentbox und zusätzlicher Abzug für F&E STAF: Step-up Stellenmeldepflicht

Mehr Lesen

Für Inhaberaktien wird es eng

Was sich seit längerem abzeichnete, ist nun Tatsache: Die Inhaberaktie wird faktisch abgeschafft. National- und Ständerat haben sich in der Sommersession auf die Regeln dazu geeinigt. Details erfahren Sie im nachfolgenden Newsletter. Download Newsletter

Mehr Lesen

Umsetzung der STAF im Kanton Zürich

Nachdem das Zürcher Stimmvolk im vergangenen Mai zum Bundesgesetz über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung (STAF) deutlich «Ja» gesagt hatte, stimmte es anfangs September auch der kantonalen Umsetzungsvorlage zu. Die Änderungen des kantonalen Steuergesetzes treten am 1. Januar 2020 in…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen
+41 44 404 56 56 info@ferax.ch